graz4u

DeutschEnglish
Latest News

Mailserver mail.graz4u.at ist wieder online

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass der Mailserver bereits wieder funktoniert. Alles läuft wieder stabil.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr grazu4u-Team

 

Ausfall Mailserver mail.graz4u.at

Wir haben leider einen Hardware-Ausfall im Rechenzentrum. Auf der betroffenen Hardware läuft unter anderem leider auch der Mailserver mail.graz4u.at

Wir werden voraussichtlich um 14h einen Austausch bekommen und dann sofort mit der Restaurierung beginnen.

Wir hoffen, dass es danach bald wieder weitergeht!

User von Zimbra und Zarafa sind nicht betroffen, wie auch unsere User für die wir nur Spamprüfung und Mailweiterleitung machen.

Die vorgelagerten Eingangsserver nehmen die Mails weiterhin brav an, so dass auch nichts verloren geht, sind dadurch aber bereits stark überlastet, weil sie große Mengen dieser Mails nicht an den Hauptserver mail.graz4u.at weiterleiten können - dadurch kommt es leider auch in diesem Bereich zu Wartezeiten bei der Mailzustellung!

 

Defacing von mehreren Kundenseiten

In der Nacht von 10. auf 11. Februar wurden mehrere Kundenseiten auf einem unserer Server von einer Defacing-Attake des Hackers Iliya Norton heimgesucht.

Nahezu zeitgleich zeigten mehr als zehn Kundenseiten statt der gewohnten Startseite nur noch folgendes Bild:

20140211 defacing Iliya Norton

Nach Warnungen von clean-mx.de und cert.at hat das graz4u-Team hat die betroffenen Seiten identifiziert und die Daten von der Sicherung restauriert. Die betroffenen Kunden wurden informiert.

Weiterlesen...
 

FileZilla-Version mit untergeschobenem Trojaner

Einem Bericht vom deutschen Heise Verlag zufolge wurden manipulierte Binaries des FTP-Clients FileZilla, die um Spionagefunktionen ergänzt wurden über ebenfalls gefälschte Downloadseiten zum Download angeboten. Die Entwickler der trojanisierten Fassungen haben sich dabei anscheinend große Mühe gegeben, nicht aufzufallen uns spionieren Zugangsdaten zu Domains aus.

Falls Sie als graz4u-Kunde ebenfalls mit diesem beliebten Programm arbeiten, überpüfen Sie bitte Ihre Version. (Siehe Screenshot)


Original und Fälschungen: Die Änderungen liegen im Detail.
Bild: Avast

Weiterlesen...
 

die PHISHING Welle reisst nicht ab...

phishing10_bawagpskDie im letzten Posting beschriebene Welle von Phishingmails reisst nicht ab - nahezu stündlich melden sich User mit exakt den selben Mails (Zahlenwerte, Absender und Links ändern sich, die Mail kann auch kaum als Spam geblockt werden)

Das (gefälschte) Mail der Telkom hat es am Donnerstag sogar in die ZIP2 geschaft. Auch das BMI hat durch die neue Welle eine entsprechende Warnung herausgegeben. Siehe auch hier bei Mimikama

Nun ist wie zuvor schon befürchtet die Welle auch bei Österreichischen Instituten angekommen - soeben haben wir wieder ein neues Mail aufgefangen, das in seiner Aktualität (SEPA-Umstellung), Einfachheit und guten Rechschreibung sehr zum Klick auf den mitgelieferten Link einladet:

 

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 15